Eröffnung Coaching-Büro Ismaning

Ganz still und leise verlief die Einweihung der neuen Büroräume in Ismaning, Carl-Zeiss-Ring 14. Keine große Feier, keine knallenden Sektkorken. Eigentlich so gar nicht meine Art. Wo ich doch so gerne Erfolge gemeinsam mit Freunden feiere.

Aber nun von vorne: Es gibt Neuigkeiten!

Neuer Ort und neue Räume

Im Juli 2015 habe ich neue Büroräume bezogen, mitten im Gewerbegebiet von Ismaning. Für Viele ist es also nur noch ein kleiner Fußmarsch bis zu mir.

Die S-Bahn Verbindung ist die S8, zum Flughafen München, die alle 20 Minuten fährt. Und für diejenigen, die mit dem Auto kommen, steht ein eigener Parkplatz direkt vor dem Haus zur Verfügung.

Ich bin ganz begeistert von den Räumen: Sie haben so eine ruhige Atmosphäre, ideal also für konzentriertes und entspanntes Arbeiten. Sie sind gemütlich und angenehm für die Einzelarbeit in Coaching und Beratung. Sie bieten die Ruhe für Telefoncoaching, das zunehmend nachgefragt wird, da es auf Grund der beruflich bedingten hohen Mobilität vieler Klienten eine deutlich bessere Verfügbarkeit von Coachingterminen bedeutet. Gleichzeitig sind sie groß genug, so dass ich nun auch Supervision und Workshops in den eigenen vier Wänden anbieten kann.

Ich denke, das ist wohl der Grund, warum ich nicht zum Feiern kam, ich habe so richtig Spaß am Arbeiten gehabt und mich einfach tief hinein gestürzt

Zurück zum eigentlichen Thema: Ismaning ist nun zu meinem zentralen Arbeitsort geworden, von dem aus ich agiere: Dort vereinigt sich für mich nun Büro, Coaching- und Veranstaltungs- Raum.

Aber keine Sorge! Der Standort München/Maxvorstadt, Oskar-von-Miller-Ring 31, bleibt erhalten. Auch dort biete ich weiterhin Coaching- und Beratungstermine an. So haben Sie jetzt die Wahl zwischen Ismaning und München.

Geschäftspartnerschaft und erweitertes Leistungsangebot

Eine weitere Neuerung ist die Geschäftspartnerschaft und Zusammenarbeit mit Wolfgang Pape, meine Traumverbindung. Wolfgang kenne ich seit über 30 Jahren. Wir haben uns im Rahmen der Jugendarbeit auf einem Seminar kennengelernt – und denselben Berufswunsch verwirklicht.

Wolfgang Pape kann ich guten Gewissens eigentlich nicht in kurzen Worten vorstellen. Er ist eine Art Urgestein der Trainerwelt. Unglaublich erfahren, methodisch vielfältig und außerordentlich stark in der Konzeption von Trainings und Seminaren. Er war lange Zeit als Personalentwickler, Trainer und Coach in der Hypo-Vereinsbank München tätig, wo er gefragter Coach und interner Ansprechpartner für Führungskräfte war. Seine Spezialisierung liegt auf Potentialdiagnose, Vorbereitung auf Assessment-Center, Rhetorik und Persönlichkeitsentwicklung. Auch er bietet seine Leistungen in Ismaning und München an.

Dass er sich für die Selbstständigkeit entschieden hat und unsere Wege zusammengelaufen sind ist nicht nur für mich besonders schön, sondern bedeutet auch, dass wir vor Ort nun gemeinsam ein Leistungsspektrum anbieten können, das seinesgleichen sucht.

Und darauf möchte ich denn nun doch gerne gemeinsam anstoßen!

So haben wir für Sie exklusiv einen wunderbaren prickelnden Tropfen besorgt, den wir Ihnen bis zum ersten Jahrestag, am 06. Juli 2016 anlässlich der Eröffnung unseres Coaching-Büros in Ismaning persönlich schenken möchten. Feiern Sie mit uns!

Ein paar Kommentare zu “Eröffnung Coaching-Büro Ismaning

  1. Silke Buttler

    Liebe Anja,
    alles Gute und super Auftritt, ich wünsche Dir alles Gute für den zukünftigen Werdegang.
    Herzliche Grüße
    Silke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.